neumühle Rickenbach GmbH
  Schützenhausstrasse 4
  6221 Rickenbach LU

  Telefon 041 930 29 52
  Telefax 041 930 29 32
  info@neumuehle-rickenbach.ch

Suisse Garantie

 

Swissness nutzen!


Durch den stark reduzierten Grenzschutz bei Backmehlen, bei denen im Gegensatz zum Brotgetreide mengenmässig unbeschränkt importiert werden kann, erhöht sich der Konkurrenzdruck vom Ausland für die Mühlen und somit auch für die Landwirte.

Durch die Einführung von Suisse Garantie kennzeichnen wir die Produktion, sowie die Verarbeitung in der Schweiz. Suisse Garantie ist eine Herkunftsmarke der Schweizer Bauern und ermöglicht den nachgelagerten Stufen Ihre Produkte mit der Herkunftsmarke zu deklarieren und von der Basiswerbung Suisse Garantie zu profitieren.

Dem Konsumenten erleichtert es den Kauf  von Waren aus Schweizer Produktion und Verarbeitung – beim Rapsöl Suisse Garantie sehen wir, wie erfolgreich dies sein kann.

Sämtliches Getreide von Lieferanten, die den ÖLN erfüllen (ausgeschlossen IP-Suisse, IG-Dinkel und BIO) wird ab der Ernte 2010 als Suisse Garantie übernommen. Brotgetreide von Betrieben, welche den ÖLN nicht erfüllen, nehmen wir natürlich weiterhin gerne entgegen.

Wichtigste Änderungen:

  • Der Produzent unterzeichnet jährlich eine Liefervereinbarung und sendet diese bis am 30. November der neumühle Rickenbach.
  • Der Produzent erhält vom Getreideproduzentenverband bis Ende Mai einen Produktepass Suisse Garantie, den er bei der 1. Ablieferung in der Getreidesammelstelle abgeben muss.
  • Es muss zertifiziertes Saatgut verwendet werden. Bewahren Sie eine Sacketikette auf, um die Lotnummer auf Ihrer Liefervereinbarung zu notieren.
  • Der Landwirtschaftsbetrieb lässt sich von einer zugelassenen Inspektionsstelle überprüfen. Die Inspektionen erfolgen nach der Rücksendung der Liefervereinbarung automatisch in Kombination mit der ÖLN Kontrolle, im gleichen Rhythmus.
  • Die Administrationskosten beim Getreideproduzentenverband von ca. Fr. 30.00 pro Betrieb werden von der neumühle Rickenbach übernommen.

Wo sich nichts nichts ändert:

  • Für sämtliche Rapsproduzenten ergibt sich keine Änderung bei der ÖLN Kontrolle, da sie bereits Suisse Garantie zertifiziert sind.
  • IP-Suisse-, IG-Dinkel- und Bioproduzenten betrifft die Änderung nicht.

Weil Suisse Garantie von einigen Abnehmern bereits gewünscht wird, gehen wir von einem Mehrpreis von ca. Fr.1.50 pro 100 kg aus.
Wir sind überzeugt, dass wir mit dieser Umstellung einen wichtigen Beitrag zur Förderung von Schweizer Getreide leisten. So, dass sich dies vom Importgetreide bei sich öffnenden Grenzen abzuheben vermag und somit die Produktion in der Schweiz nachhaltig gesichert bleibt.


Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version